Fahrradtour für Kinderträume

Am Freitag, den 9.Oktober trotzten die Werkleiter Andreas Willner, Enrico Menzel, Hagen Pawlik, Yves Kaczor, Gerhard Seufert, Percy Pötzsch und Marko Kegel zusammen mit Produktionsleiter Herbert Pischl und Technikleiter Daniel Gruhn dem schmuddeligen Herbstwetter und gingen auf eine Spenden-Fahrradtour rund um Geiseltalsee, Großkaynaer See und Runstädter See zu Gunsten unseres Vereins Herzensangelegenheit e.V.. 440 Kilometer waren es am Ende und damit ein Spendenbetrag von 900 Euro. ARYZTA hat nochmal 880 Euro oben drauf gepackt, so dass bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit Herzensangelegenheit e.V. mit einer größeren Summe unterstützt wurde. Vielen Dank an all die sportlichen und wetterfesten Radfahrer!

NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK